PferdeSportKreis Böblingen

SparkassenCup 2022

Für 2022 ist geplant, den SparkassenCup der Kreissparkasse Böblingen wieder als Serie auszutragen. Das erste Wertungsspringen wird beim Turnier in Weil der Stadt am Wochenende 19.-20.03.2022 stattfinden. Startberechtigt sind Teilnehmer aus dem PSK Böblingen. Erstmals darf auch mehr als ein Pferd je Reiter gestartet werden. Die Prüfungen werden als L-Springen nach Fehler/Zeit oder als L-Springen mit Stechen bzw. Siegerrunde ausgeschrieben.
Organisation: Kreissparkasse Böblingen und PSK-Böblingen, Ansprechpartner: Elmar Rothfuss, E-Mail: elmar.rothfuss@pskboeblingen.de
Termin Ort/Ergebnis
19.03.-20.03.2022 Weil der Stadt
  Gesamtergebnis
Weil der Stadt 2022: Anna Burger (PSZ Benzenbühl) auf Chacco de Bonville und Ewald Schlotter (1. Vorsitzender LRFV Weil der Stadt)
Weil der Stadt 2022: Anna Burger (PSZ Benzenbühl) auf Chacco de Bonville und Ewald Schlotter (1. Vorsitzender LRFV Weil der Stadt)
Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2021

Auch im 2021 wird es pandemiebedingt keine komplette Serie des KSK-CUP "Springen" geben. Es finden nur einzelne Prüfungen statt, die als "Preis der Kreissparkasse Böblingen" ausgeschrieben werden. Die Teilnahmeberechtigungen sind den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen. Die Prüfungen werden als L-Springen nach Fehler/Zeit oder als L-Springen mit Stechen ausgeschrieben.
Organisation: Kreissparkasse Böblingen und PSK-Böblingen, Ansprechpartner: Elmar Rothfuss, E-Mail: elmar.rothfuss@pskboeblingen.de
 
Ehningen 18.07.2021: Stefan Zipperle (RC Waldhöfe Gärtringen) mit Quinto's Championesse (Foto: Katharina Haaf)
Ehningen 18.07.2021: Stefan Zipperle (RC Waldhöfe Gärtringen) mit Quinto's Championesse (Foto: Katharina Haaf)
Ehningen 25.07.2021: Janine Stätter (RFV Schönbuch/Holzgerlingen mit Chacco Cool (Foto: Katharina Haaf)
Ehningen 25.07.2021: Janine Stätter (RFV Schönbuch/Holzgerlingen mit Chacco Cool (Foto: Katharina Haaf)
Siegerin und Platzierte in Leonberg am 12.09.2021
Siegerin und Platzierte in Leonberg am 12.09.2021
Herrenberg 17.10.2021: Alexander Schüle (Weil der Stadt) mit Maxim und Tobias Jomrich (Kreissparkasse Herrenberg)
Herrenberg 17.10.2021: Alexander Schüle (Weil der Stadt) mit Maxim und Tobias Jomrich (Kreissparkasse Herrenberg)
Sindelfingen 24.10.2021: Annick Schulte (Weil der Stadt) auf Kortina, Maren Mühlbauer (RV Sindelfigen) und Sascha Herrmann (Kreissparkasse Böblingen)
Sindelfingen 24.10.2021: Annick Schulte (Weil der Stadt) auf Kortina, Maren Mühlbauer (RV Sindelfigen) und Sascha Herrmann (Kreissparkasse Böblingen)
Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2020

Im Jahr 2020 wird die 17. Auflage des KSK-CUP "Springen" ausgetragen. Ausgeschrieben ist diese Serie für Reiterinnen und Reiter der Leistungsklassen 3 und 4, sowie LK 5 mit Pferden, die in Kl. L und/oder höher platziert sind. Es sind nur Teilnehmer zugelassen, die Stammmitglied eines Vereins des Pferdesportkreises Böblingen sind. Die Qualifikationen und das Finale finden auf L-Niveau statt. Außer Geld- und Ehrenpreisen in den Qualifikationen und im Finale sind für die ersten fünf Teilnehmer der Gesamtwertung zusätzlich 1.000 Euro (300,250,200,150,100) ausgeschrieben.
Organisation: Kreissparkasse Böblingen und PSK-Böblingen, Ansprechpartner: Elmar Rothfuss, E-Mail: elmar.rothfuss@pskboeblingen.de
Termin Ort/Ergebnis
14.03.-15.03.2020 Weil der Stadt
  Gesamtwertung
Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2019

Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2018

Gesamtwertung 2018

Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2017

Gesamtwertung 2017

Zum Seitenanfang

SparkassenCup 2016

 
v.l.: Michael Haas (Turnierleiter), Gesamtsiegerin Michelle Denise Lehmann auf Quadriga, Michael Fritz (Vorstandsmitglied Kreissparkasse Böblingen), Dr. Klaus Steisslinger (1.Vorsitzender RFV Böblingen)
Zum Seitenanfang